Sie sind hier:
  • Neue Bremer Senatskonfitüre

Neue Bremer Senatskonfitüre

Äpfel und Sanddorn kombiniert zur "echten Nordseekonfitüre"

Drei Männer und drei Frauen mit neuer Konfitüre, jpg, 38.2 KB
Mitarbeiter bei der Vorstellung der Nordseekonfitüre

Neu im Sortiment der Bremer Senatsprodukte ist die "echte Nordseekonfitüre" mit Äpfeln aus der Elbe-Weser Region und einem vitaminhaltigen Sanddorn, die nun erstmals direkt an der Küste im Klimahaus in Bremerhaven der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
Stolz haben acht Beschäftigte der Senats-Konfitüren-Küche ihr neues Produkt mit dem Bremer Wirtschaftssenator, Martin Günthner auf der "Hallig Langeneß" der Öffentlichkeit präsentiert. Die Gruppe stand direkt auf der Hallig inmitten der tobenden Nordsee. Möwen kreischten und es roch nach Meer. Gut, dass in der Mitte der Hallig die Füße trocken blieben.

Die Vielfalt der Senatsprodukte sichert 80 Arbeitsplätze

Glas Apfel-Sanddorn-Konfitüre, jpg, 51.3 KB
Nordseekonfitüre Apfel-Sanddorn

Es ist eine tolle Geschichte: Erstmals im Herbst 2006, vor sieben Jahren, hat der Bremer Martinshof für den Bremer Senat Konfitüren hergestellt. Das Sortiment wurde jährlich erweitert. Inzwischen gibt es Bremer Senatskaffee, Senatstee, Senatstrinkschokolade, Stadtmusikantenkonfitüren, Senatshonig, Senatsöl und sogar den Senatswein. Mit diesem umfassenden Sortiment wurde für inzwischen 80 Menschen mit Behinderungen eine gesicherte Beschäftigung in der Werkstatt geschaffen.

Bremer Senatsprodukte gibt es im hochwertigen Fachhandel zu kaufen oder sind in unserem Online-Shop bestellbar. In Bremerhaven wird die Nordseekonfitüre unter anderem auch im "Brötchengeber", Lebenshilfe-Bäckerei, Adolf-Kolping-Str.24 angeboten.